Wegleitung Gemeinderechnungswesen


1. Aufbau und Grundsätze des Rechnungsmodells der Öffentlichen Haushalte

1.1 Hauptmerkmale des Rechnungsmodells

1.1.1 Systematische Erfassung aller Finanzvorfälle eines Gemeinwesens

1.1.2 Zweiteilung der Verwaltungsrechnung in eine Laufende Rechnung und eine Investitionsrechnung

1.1.3 Anwendung des einheitlichen Ausgabenbegriffes

1.1.4 Abschreibungen der aktivierten Investitionen

1.1.5 Anwendung des einheitlichen Kontenrahmens

1.1.6 Förderung des Kostendenkens

1.2 Schematische Darstellung des Rechnungsmodells

1.3 Aufbau der Kontonummer

1.4 Schweizerischer Kontenrahmen der Öffentlichen Haushalte